Schwarzwaldverein Staufen - Bad Krozingen

  zurück zur Monatsübersicht

 

 

Aktuelle Informationen   Termine & Veranstaltungen

 

Aufgepasst: Beginn um 10.00 Uhr

 

  • Start/Beginn: 10:00 Uhr
  • Rückkehr/Ende: 12:00 Uhr
  • Treffpunkt: Staufen - Schladerer Platz -St. Anna Brücke
  • Zielgruppe: Jeder,Senioren
  • Wegstrecke: ca.8-9
  • Gehzeit: ca.2 Stunden
  • Kondition: Leicht
  • Leitung: Friedel Hunger
  • Ansprechpartner: Friedel Hunger Tel. 07633 6579
  • Bemerkung: Leichte Wanderung für Alle!
    Gäste sind herzlich willkommen.
     

Schöne Höhenwanderung um Hinterzarten

 

  • Start/Beginn: 08:00 Uhr
  • Rückkehr/Ende: 17:00 Uhr
  • Treffpunkt: Staufen Bahnhof
  • Zielgruppe: Jeder
  • Wegstrecke: 12
  • Gehzeit: ca. 4 Std.
  • Höhenmeter: 400
  • Kondition: Mittel
  • Leitung: Jeannine Weyland
  • Anfahrt: ÖPNV
  • Anmeldung bis: 04.09.2023
  • Maximale Teilnehmerzahl: 25
  • Ansprechpartner: Jeannine Weyland Tel. 07633 101433
  • Verpflegung: Rucksackverpflegung - Mittagsrast mit Kaffee und Kuchen
  • Bemerkung: Hinterzarten 885HM  - Windeck1206 - Häuslebauer 1074 - Mathisleweiher 1000 - Erlenbuch 944 -Hinterzarten
    Zugverbindung: Abfahrt Staufen Bhf. 8.14 - Bad Krozingen 8.35 Uhr
    Rückfahrt ab Hinterzarten: 15.45 Uhr - Fahrplanänderungen vorbehalten.
    Fahrkarten besorgt sich jeder Teilnehmer selbst
    Festes Schuhwerk - evtl. Wanderstöcke
    Gäste sind herzlich willkommen!
     

Das Münstertal lockt auf dem Weg zum Limberg

 

  • Start/Beginn: 10:00 Uhr
  • Rückkehr/Ende: 13:00 Uhr
  • Treffpunkt: Parkplatz Neumühle
  • Zielgruppe: Jeder,Gäste
  • Wegstrecke: ca.10
  • Gehzeit: 3 Std.
  • Höhenmeter: 300
  • Kondition: Leicht
  • Leitung: Erwin Staroske
  • Anfahrt: Münstertal Ortsmitte L 130 >Neuenweg - an der Abzweigung zum Besucherbergweg rechts den Parkplatz nutzen.
  • Ansprechpartner: Irmtrud Krause Tel. 076342479 + Gaby Läufer Tel. 07633 14698
  • Verpflegung: Evtl. Getränk - kleines Vesper

Wir lernen die Region Unterelsass mit dem Mont St. Odile und Barr kennen

 

  • Start/Beginn: 13.09.2023 08:46 Uhr
  • Rückkehr/Ende: 15.09.2023 19:00 Uhr
  • Zielgruppe: Jeder
  • Wegstrecke: 12 - 15
  • Gehzeit: ca. 3 - 4 Std. pro Tag
  • Höhenmeter: 500
  • Kondition: Mittel
  • Leitung: Jeannine Weyland + Gabriela Single
  • Anfahrt: Busunternehmen Sutter
  • Anmeldung bis: 15.05.2023
  • Maximale Teilnehmerzahl: 30
  • Ansprechpartner: Jeannine Weyland Tel. 07633 101433
  • Bemerkung: Genaue Beschreibung siehe im Wanderplan

Die Umgebung von Staufen bietet viele Möglichkeiten, sich auf den Weg zu machen.

 

  • Start/Beginn: 10:00 Uhr
  • Rückkehr/Ende: 12:00 Uhr
  • Treffpunkt: Staufen - Schladerer Platz -St. Anna Brücke
  • Zielgruppe: Jeder,Gäste
  • Wegstrecke: 6-8
  • Gehzeit: 2 Std.
  • Kondition: Leicht
  • Leitung: Franz Hinek
  • Anfahrt: ÖPNV - bis Staufen - Parkplatz Schladerer Platz
  • Ansprechpartner: Franz Hinek Tel. 07633 5575 + Friedel Hunger Tel. 07633 6579

Leichter Abendspaziergang mit Geschichten und Besonderheiten zu den Staufener Kapellen an der Wegstrecke

 

  • Start/Beginn: 17:30 Uhr
  • Rückkehr/Ende: 21:00 Uhr
  • Treffpunkt: St. Magdalenen Kapelle - Staufen bei der Shell Tankstelle /Krozinger Strasse
  • Zielgruppe: Jeder
  • Wegstrecke: ca. 5
  • Gehzeit: 2 - 2 1/2 Std.
  • Höhenmeter: 80
  • Kondition: Leicht
  • Leitung: Dr. Franz Wiesler
  • Anfahrt: ÖPNV Bad Krozingen Abfahrt: 17.07 Uhr
  • Anmeldung bis: 21.09.2023
  • Ansprechpartner: Dr. Franz Wiesler Tel. 07633 9233240
  • Bemerkung: St. Magdalenenkapelle 288 - Waisenhaus - St. Gotthard Kapelle 370 - St. Josef Kapelle 333 und zurück
    Gäste sind herzlich willkommen!
    Anmeldung ist nicht erforderlich.
     

Unter Anleitung des Bezirksnaturschutzwartes wird der Aufwuch von Magerwiesen im naturschutzgebiet Badberg abgerecht.

 

  • Start/Beginn: 09:00 Uhr
  • Rückkehr/Ende: 15:00 Uhr
  • Treffpunkt: Oberbergen - Badloch.
  • Zielgruppe: Jeder,Familien
  • Kondition: Leicht
  • Leitung: Gerhard Munz - Franz Wiesler
  • Anfahrt: PKW Fahrgemeinschaften - Treffpunkt nach Absprache
  • Anmeldung bis: 22.09.2023
  • Ansprechpartner: Gerhard Munz Tel. 07633 13686
  • Verpflegung: Getränke
  • Bemerkung: Dieser Einsatz ist lohnenswert, denn am Ende des Tages sieht man, was geleistet wurde. Ebenfalls erkennt man die Ergebnisse der Arbeiten der letzten Jahre.
    Hier könnten sich auch Familien mit Jugendlichen betätigen.
    Am Ende des Arbeitseinsatzes wird zum Vesper eingeladen.
    Arbeitshandschuhe und robuste Kleidung sind empfehlenswert.

    Der Einsatz ist abgesagt!
     

Castelberghof - Arthur Faißt Weg - Bergbaupfad

 

  • Start/Beginn: 10:00 Uhr
  • Rückkehr/Ende: 13:00 Uhr
  • Treffpunkt: Wanderparkplatz oberhalb vom Castelberghof
  • Zielgruppe: Jeder,Gäste
  • Wegstrecke: 9,4
  • Gehzeit: 3 Std.
  • Höhenmeter: 278
  • Kondition: Leicht
  • Leitung: Angelika und Gerhard Rink
  • Ansprechpartner: Irmtrud Krause Tel. 076342479 + Gaby Läufer Tel. 07633 14698
  • Verpflegung: Getränke , evlt. kleiner Imbiss
  • Bemerkung: Vom Wanderparkplatz oberhalb des Castelberghofes laufen wir auf schmalen Pfaden über den Arthur Faißt Weg und den Bergbaupfad.

Durch den Freiburger Stadtwald zu Deutschlands höchstem Baum " Waltraud vom Mühlwald".

Vom Spemannplatz am Waldrand von Merzhausen, auf schönem Waldweg tauchen wir in den Freiburger Stadtwald ein. Wir entdecken eine Vielfalt von verschiedenen Baumarten aus aller Welt. Wie dem Märchenbuch entsprungen, stehen wir plötzlich vor dem "Rehbrunnen" und bestaunen diese anmutige Skulptur. Bergan wandern wir zum Predigerplatz und genießen die herrliche Aussicht auf den Schönberg und ins Hexental. Etwas steil und anstrengend geht es durch den Wald in Richtung Kunacker, auf schmalen Pfaden und breitem Forstweg zu Deutschlands höchstem Baum.  Inmitten alter und hoher Douglasien entdecken wir "Waldtraud vom Mühlwald". Infotafeln zeigen uns die wichtigsten Daten über die Entwicklung des imposanten Baumes. Wenn wir dann aus dem Staunen rausgekommen sind, gehen wir auf gutem Waldweg, vorbei an mehreren Brunnen, Richtung Waldhaus. Wir streifen den Skulpturenpfad mit seinen urigen, knorzigen "WaldMenschen", die Thomas Rees mit der Motorsäge erschaffen hat. Den relativ kurzen jedoch etwas steilen Anstieg von der Wonnhalde zum Spemannplatz bewältigen wir, das Ziel der Einkehr vor Augen. Ein kurzer Fahrweg auf dem Lorettoberg zur Lorettokapelle und zum Schloßcafe wo wir uns stärken und erholen können, bevor es wieder nach Hause geht.
 

 

  • Start/Beginn: 09:00 Uhr
  • Rückkehr/Ende: 17:00 Uhr
  • Treffpunkt: Staufen - Schladererplatz - bei der St. Annabrücke rechts Parkplatz
  • Zielgruppe: Jeder,Gäste
  • Wegstrecke: 11
  • Gehzeit: 4
  • Höhenmeter: 328
  • Kondition: Mittel
  • Leitung: Bernadette Joos
  • Anfahrt: PKW - Fahrgemeinschaft - Fahrtkostenbeteiligung an die Fahrerin
  • Anmeldung bis: 02.09.2024
  • Maximale Teilnehmerzahl: 20
  • Ansprechpartner: Bernadette Joos 07633 9234879 auch AB
  • Verpflegung: Rucksackvesper - Einkehr am Ende der Tour möglich
  • Bemerkung:
    Gutes Schuhwerk (Wanderstöcke empfehlenswert)
     

Auf dem Themenpfad "Sankt Gallus" rund um Heimbach, durch die Vorbergzone mit Wälder, Reben, Wiesen,mit unterschiedlichen kulturellen, geschichtlichen und landschaftlichen Aussichten.

Wanderstrecke:Heimbach Rathaus 235m, höchster Punkt 379m, Fosterloh 285m, Blumberg 282m, Schadmannsberg 263m, Fuchsberg 292m, Landeck 280m, Heimbach 235m.

 

  • Start/Beginn: 08:00 Uhr
  • Rückkehr/Ende: 18:00 Uhr
  • Treffpunkt: Bahnhof Bad Krozingen Abfahrt 8:31 Uhr Bahnhof Staufen Abfahrt: 8:16 Uhr
  • Zielgruppe: Jeder,Gäste
  • Wegstrecke: ca 15Km
  • Gehzeit: 4,5 Stunden
  • Höhenmeter: ca 350m
  • Kondition: Mittel
  • Leitung: Jeannine Weyland und Rosi Bernd
  • Anfahrt: Mit ÖPNV nach Emmendingen, und weiter mit Bus nach Heimbach
  • Anmeldung bis: 15.09.2024
  • Maximale Teilnehmerzahl: 25
  • Ansprechpartner: Jeannine Weyland 07633 101433
  • Verpflegung: Rucksackverpflegung - Einkehr möglich am Ende der Tour
  • Bemerkung:
    Fahrplanänderung der DB vorbehalten.
    Jeder Wanderteilnehmer-in besorgt sich seine Fahrkarte.
    Festes Schuhwerk, Wanderstöcke empfohlen.
  1   2    

 

 

 Termine drucken...